top of page

Zusammenhalt zeigt sich in der Manege

Der Lions-Club Lage-Lippe ermöglicht ein Zirkus-Projekt an der Albert-Schweitzer-Schule.

Mit viel Freude und vollem Einsatz zeigen die Schülerinnen und Schüler in der Manege, was sie innerhalb der Zirkus-Projektwoche gelernt haben.

Zirkus mit Akrobatik, Hula-Hoop, Seiltanz oder Trapez funktioniert nur, wenn sich alle Beteiligten aufeinander verlassen können. Diesen Teamgeist und Zusammenhalt haben in der vergangenen Woche die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Hagen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Denn zum ersten Mal in der Geschichte der Schule hieß es: Vorhang auf und Manege frei.

„Wir sind so glücklich, dass wir dank der Unterstützung des Lions-Clubs Lage-Lippe eine Zirkus-Projektwoche auf die Beine stellen konnten", strahlte am Freitag Dorothee Kriener vor den beiden finalen Vorstellungen. Die Förderschulrektorin zeigte sich nicht nur begeistert von den artistischen Darbietungen, sondern vor allem von dem Engagement der insgesamt 154 Kinder.

,,Sie alle waren mit enormer Ausdauer und Fleiß bei der Sache und es hat sich ein ganz neues Gemeinschaftsgefühl innerhalb der verschiedenen Altersklassen eingestellt", freute sich Kriener.

Dass nicht nur Kinder im Grundschulalter, sondern auch Schüler der Klassen 5 bis 10 zusammen Zirkus machen, sei auch für den Projektzirkus „Proscho" eine völlig neue Erfahrung gewesen. Der tosende Applaus während der zwei Vorstellungen für Familie und Freunde war der beste Beweis, wie sehr die Stars in der Manege über sich hinausgewachsen sind. ,,Es ist schön zu sehen, wie solch eine Projektwoche das Selbstbewusstsein stärkt", waren die Vertreter der Lions als Sponsoren voll des Lobes angesichts der überzeugenden Auftritte. ,,Hier ist das Geld wirklich gut investiert", nannte Dr. Jochen Stukenberg eine Summe von 10.000 Euro, die die Lions über verschiedene Aktionen generieren konnten. ,,Unser Club wird die Schule weiterhin nachhaltig fördern", versprach der Gründungspräsident.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page