top of page

Lions spenden 6.000,- EUR an die Leaula in Lage

Aktualisiert: 18. Okt. 2023

Beim diesjährigen Sommerfest in der Ziegelei in Lage konnte durch Sponsoren, Spenden, Eintrittsgeld und Tombola Erlös von gut 6.000,- EUR erwirtschaftet werden. Diese Summe wurde nun an Ehrenamtlichen Helfer übergeben.

Im Bild vlnr.: Barbara Liebermann (1. Vorsitzende Leaula), Stephan Krone (Präsident Lions Club), Rolf Hummerjohann (Sekretär Lions Club), Gunnar Lüttmann (Gründer Leaula) und Guido Friedrich (Internetbeauftragter Lions Club)

Barbara Liebermann, 1. Vorsitzende der Leaula und Gründungsvater Gunnar Lüttmann freuten sich sehr. Gunnar Lüttmann erklärte, dass Leaula jeden Samstag mit einem Teil der Familien einkaufen geht, so dass jede Familie einmal im Monat dabei ist.

Die Spende der Lions ermöglicht es uns, zusätzlich 80 Familien zu unterstützen.

Seit eineinhalb Jahren gehen wir regelmäßig mit Bedürftigen einkaufen, die nicht mehr in die reguläre Ausgabe aufgenommen werden können, weil die Liste voll ist. Die Zahl der Geflüchteten sei plötzlich angestiegen, aber auch das Spendenaufkommen habe sich erhöht. Der Verein versorgt insgesamt 170 Haushalte mit rund 500 Menschen mit Nahrungsmitteln. Dazu bedarf es etwa einer Tonne Nahrungsmittel jede Woche.

Die Lebensmittelausgabe Lage gibt es seit 2005. Gunnar Lüttmann (87) ist stets die treibende Kraft der Initiative. Im Jahr 2003 erhielt er für seine Arbeit das Bundesverdienstkreuz. Sein Team steht jeden Samstagmittag in der Bergstraße 21 bereit und gibt Lebensmittelprodukte ab. Spenden sind jederzeit willkommen. Wir, die Lions aus Lage, möchten uns bei jedem der rund 120 Gästen und allen Sponsoren des Sommerfestes noch einmal sehr herzlich bedanken.

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page